Willkommen > Feldpostbriefe > Lambach, am 28-12-1944

Lambach, am 28-12-1944


Liebe Resi!

Ich habe Deine lieben Neujahrsgrüsse bekommen und wünsche Dir ebenfalls alle Gute zur Jahreswende.

Resi ich komme jetzt gleich mit einer Bitte zu Dir. Ich würde noch sehr notwendig eine Schnur für meinen Muff brauchen. Habe nämlich die eine Walter seiner Mutter gegeben. Wenn es Dir möglich wäre, würde ich Dich schon ersuchen.

Und wie geht es Dir? Was hat das Christkind gebracht?  Erzähl mir doch auch was. Warst Du zu den Feiertagen fort, oder fahrtst Du zu Silvester?
Wie am Weihnachtstag der Angriff auf Wels war, das habt ihr in Marchtrenk doch auch tüchtig gehört. Gerade diesen Tag wollte ich nach Wels fahren ins Kino. Wir hatten schon die Karten für den Film "Frau meiner Träume". Aber es kommt alles anders wie man will. Wer weiss aber für was das gut war.

Also Resi nochmals viel Glück und Erfolg im neuen Jahr

von Deiner Kameradin
Trude

Kappern